Servogesteuerte Ventile mit Zwangsanhebung: Zwangsgesteuerte Ventile von A. u. K. Müller

Zwangsgesteuerte Ventile bzw. Zwangsangehobene Ventile sind servogesteuerte Ventile mit dem Vorteil einer zusätzlichen Zwangsanhebung, sodass sie bereits ab 0 bar schalten. Sie bieten sich in allen Applikationen an, in denen bei geringer Druckdifferenz gleichzeitig große Nennweiten bei Drücken bis zu 10 bar zu schalten sind.

 

Vorteile zwangsgesteuerter Ventile

  • Verbindung von Servo-Magnetventil mit direktgesteuertem Ventil
  • öffnet ohne Druckdifferenz
  • Druckdifferenz nicht zwingend nötig, sie unterstützt das Öffnen und Schließen zusätzlich
  • nur "geringe" Magnetkräfte bei höheren Drücken und Nennweiten
  • Beeinflussung von Schließzeiten möglich
  • druckstoßkonform gemäß DIN EN 60730

Verzicht auf Buntmetalle = Verzicht auf Schwermetalle

bei gewohnter Anschlussvielfalt

A. u. K. Müller setzt auch bei zwangsgesteuerten Ventilen der Baureihe 31.000 auf Hochleistungskunststoff. Damit verzichten wir auf medienberührende Teile aus Buntmetall und eliminieren die Einspülungsgefahr von Schwermetallen wie Blei. Um diese in vorhandenen Medienkreisen einfacher integrieren und nachrüsten zu können, bieten wir Ihnen Varianten mit Überwurfmutter zum Ersatz für ein Innengewinde an.

Die Alternative zu Messingventilen: Zwangsangehobenes Ventil mit Überwurfmuttern zur einfachen Integration in bestehende Installationen

Servogesteuerte Ventile mit Option auf zusätzliche Zwangsanhebung

Das Ventilsystem der Zwangsanhebung ist in alle A. u. K. Müller Ventile der Baureihe 01. in den Nennweiten DN 10 und DN 13 integrierbar.

Fragen zu zwangsangehobenen Ventilen?

Wir sind gerne für Sie da!

Haben Sie in Ihrer Applikation eine geringe Druckdifferenz, möchten aber nicht auf die Vorteile eines Servoventils verzichten? Oder haben Sie generelle Fragen und suchen nach einer fluidtechnischen Lösung? Dann freuen wir uns auf Ihren Anruf unter +49 211 73 91-0. Alternativ können Sie gerne das nachfolgende Kontaktformular nutzen und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück. 

Technische Anfrage

A. u. K. Müller Logo

A. u. K. Müller GmbH & Co. KG

Dresdener Straße 162
D - 40595 Düsseldorf 

Telefon: +49 211 73 91-0
Telefax: +49 211 73 91-281

E-Mail: info(at)akmueller.de

A.K. Muller (UK) Ltd.
Unit 4, Brookside Business Park
Brookside Avenue, Rustington
GB - West Sussex BN16 3LP

Tel: +44 1903 788 888
Fax: +44 1903 785 817

E-Mail: valves(at)akmuller.co.uk

A.K. Müller France
10 Avenue du Gué Langlois
Z.A.E du Gué Langlois
F - 77600  Bussy Saint Martin

Telefon: +33 1 64 62 95 14
Telefax: +33 1 64 62 95 12

E-Mail: info(at)akmuller.fr

 

A. u. K. Müller Shanghai
Rm26D, Huadu Mansion,
Zhangyang Rd. 838,
Shanghai, 200122, China

Telefon: +86 21 50 34 23 61
Telefax: +86 21 58 20 42 12

E-Mail: info(at)akmueller.de

 

©2022 Copyright A. u. K. Müller GmbH & Co. KG