17.007.-

Durchflussmessturbine, absperrbar

Die Kombination eines Durchflussmessers und eines Ventils in einer kompakten Einheit ermöglicht mit Hilfe einer geeigneten Auswertelektronik die genaue Dosierung von Flüssigkeiten sowie das vollständige Absperren des Volumenstroms.

Für den direkten Anschluss an das Trink­wassernetz verhindert ein Servoventil wirksam Wasserschläge.

Die Einheit eignet sich zum genauen Messen, Regeln oder Dosieren von Flüssigkeiten. Der integrierte Impulsgeber besitzt eine hohe Lebensdauer.

Zur Vermeidung von Lufteintragungen bei freiem Auslauf ist die Messturbine dem Ventil grundsätzlich vorgeschaltet. Trotzdem sollte die Einheit immer so eingebaut sein, dass Lufteinschlüsse, welche die Messgenauigkeit negativ beeinflussen, vermieden werden.

Die Messturbine liefert Impulse, deren Frequenz oder Anzahl einem Durchflusswert oder einem Volumen entspricht.
Je nach eingesetzter Blende im Zulauf der Messturbine sind unterschiedliche Messbereiche realisierbar.

Steuer- u. Regelventile, Durchflusssensoren 17.007 2/2-Wege servo gesteuert NC (stromlos geschlossen, nur Ventil) Volumen-/Durchflussbestimmung 10 bar 12 l/min

Anwendungen

  • Dosieren von Flüssigkeiten
  • Protokollieren von Durchflussvolumina
  • Laborgeräte
  • Schankanlagen
  • Waschmaschinen

Produkteigenschaften

  • Messturbine:
  • Hohe Genauigkeit der Messturbine
  • Unterschiedliche Messbereiche vorkonfigurierbar
  • Absperrbar mittels nachgeordnetem Ventil
  • Ventil:
  • Servogesteuert
  • Stromlos geschlossen (NC)
  • Spulentausch ohne Öffnen des Medienkreises, Spule rastbar
  • Optimierte Druckstoßeigenschaften bei niedriger Geräuschemission nach EN 60730

Optionen

17007126
Werkstoff Zulauf Ablauf Länge Höhe Tiefe ID
Ø A A1 Ø B B1
PA 66 G 1/2 15,5 Tülle 10,5 20 112,5 64 45 76900
PA 66 G 1/2 15,5 G 1/2 15,5 108 64 45 76901
PA 66 G 3/4 21 G 3/4 16,5 114,5 64 45 76902
PA 66 G 3/4 21 G 1/2 15,5 113,5 64 45 auf Anfrage
PA 66 G 3/4 21 Tülle 10,5 20 118 64 45
PA 66 G 1/2 15,5 G 3/4 16,5 109 64 45
Weitere Anschlussvarianten auf Anfrage.
17007115
Werkstoff Zulauf Ablauf Länge Höhe Tiefe ID
Ø A A1 Ø B
PA 66 G 1/2 15,5 6 John Guest 96 64 46 76950
PA 66 G 3/4 21 6 John Guest 101,5 64 46 auf Anfrage
Weitere Anschlussvarianten auf Anfrage.
Blenden Ø mm Konstante Pulse/l *) Messgenauigkeit Q min l/min Q max l/min p-Betrieb bar
7 94 ±3,0% 6,3 29 0,2 - 8
auf Anfrage 5 262 ±3,0% 4,4 25,3 0,2 - 8
*) Die Geberkonstante (Pulse/l) sind Näherungswerte und können je nach Installation und Medium abweichen. Es ist daher empfehlenswert die Pulse/l in der Gesamtinstallation z.B. durch Auslitern genauer zu bestimmen. Die Blenden können auf Anfrage kundenspezifisch dimensioniert werden.

Technische Daten

  • Typ absperrbare Durchflussmesseinheit
  • Bauart 1-Kammer Durchgangsventil
  • Wege 2/2-Wege
  • Wirkungsweise servogesteuert
  • Funktion Volumen-/Durchflussbestimmung
  •   NC (stromlos geschlossen, nur Ventil)
  • Einbaulage Spule senkrecht nach oben, für beste Messergebnisse sollte die Messturbine immer mit Flüssigkeit gefüllt sein
  • Medien kaltes und erwärmtes Trinkwasser sowie physikalisch und chemisch ähnliche Medien
  • T-Medium 60 °C max.
  • T-Umgebung 60 °C max.
  • DN Ventil 7 mm
  • Druckbereich 0,2 - 10 bar
  • Kv-Wert 12 l/min @ 1 bar
  • Mengenregler auf Anfrage siehe Datenblatt
  • Druckstoß nach EN 60730
  • Ventil -
  • Spulentyp MS 26
  • Nennspannung 220-240 V AC 50-60 Hz
  •   110 V AC 50 Hz
  •   12 V AC 50/60 Hz
  •   110 - 127 V AC 60 Hz
  • Nennleistung 9,6 W
  • Nennspannung 24 V DC
  •   12 V DC
  •   andere Spannungen auf Anfrage
  • Spannungstoleranz +10% -15%
  • Einschaltdauer 100%
  • Nennleistung 6,5 W 7,5 VA (nur AC)
  • Schutzart IP 00
  • Spulenanschlüsse Flachstecker 6,3 x 0,8 mm nach EN 60529 (IP 00)
  • Isolationsklasse F nach EN 60730
  • Messturbine -
  • Durchfluss 30,0 l/min max.
  • Nennspannung 4,5 - 24 V DC
  • Stromaufnahme 5 -13 mA
  • Signalanschluss open collector NPN
  • Signalspannung 0 V GND
  • Signal Rechteck
  • Tastgrad 50% +/-5%
  • Signalbelastung 20 mA max.
  • Leckstrom 10 µA max.
  • Anschlüsse PANCON MAS-CON 156 MLSS (3 x AMP 2,8 x 0,58 mm)

Werkstoffe

  • Ventilgehäuse PA 6/6, glasfaserverstärkt
  •   PPE auf Anfrage
  • Ankerführung nichtrostender Stahl
  • Anker und Feder nichtrostender Stahl
  • Membrane und Dichtungen EPDM
  •   NBR (auf Anfrage)
  •   VMQ (auf Anfrage)
  • Spulenummantelung PBT, PET oder Epoxidharz
  • Schmutzsieb nichtrostender Stahl
  • Turbinendeckel PBT
  • Lagerstift 1.4305 (18/8)
  •   1.4571 auf Anfrage
  • O-Ring EPDM
  •   MVQ auf Anfrage
  •   FKM auf Anfrage
  • Turbine PVDF
  • Magnet SrFeO
Produktanfrage
Technische Anfrage

A. u. K. Müller Logo

A. u. K. Müller GmbH & Co. KG

Dresdener Straße 162
D - 40595 Düsseldorf 

Telefon: +49 211 73 91-0
Telefax: +49 211 73 91-281

E-Mail: info(at)akmueller.de

A.K. Muller (UK) Ltd.
Unit 4, Brookside Business Park
Brookside Avenue, Rustington
GB - West Sussex BN16 3LP

Tel: +44 1903 788888
Fax: +44 1903 785817

E-Mail: valves(at)akmuller.co.uk

A.K. Müller France
10 Avenue du Gué Langlois
Z.A.E du Gué Langlois
F - 77600  Bussy Saint Martin

Telefon: +33 1 64 62 95 14
Telefax: +33 1 64 62 95 12

E-Mail: info(at)akmuller.fr

 

A. u. K. Müller Shanghai
Rm25A, Huadu Mansion,
Zhangyang Rd. 838,
Shanghai, 200122, China

Telefon: +86 21 50 34 23 61
Telefax: +86 21 58 20 42 12

E-Mail: info@akmueller.de

 

©2021 Copyright A. u. K. Müller GmbH & Co. KG